Cankišou

ETHNO-ROCK | Tschechien/Brünn

Freitag 25.8.2017, 20.15 Uhr Hauptbühne
Diese Band ist ein Global-Player, berühmt für ihre Konzerte voller Energie und wilden Rhythmen. Sänger Karel Herman, besticht dabei nicht nur mit seiner ausdrucksvollen Stimme, sondern auch durch seine Gestalt und den unbändigen Tanzfiguren die seinen Auftritt begleiten.

Cankišou mischt Einflüsse aus verschiedenen Ethnien mit Rock Wurzeln und reiste mit ihrer reichen Sammlung von exotischen Instrumenten schon um die ganze Welt. Cankišou wurde im Jahr 1999 von Rock-Musikern gegründet. Danach fingen sie an mit verschiedenen exotischen und Rock-Instrumenten zusammen zu experimentieren um damit dem Weltmusik-Bereich eine weitere Variante hinzuzufügen.

Cankišous Musik basiert auf einer alten Legende über einbeinige Canki Menschen und die Band hat auch ihre Sprache gelernt, die auf der ganzen Welt verstanden wird. Ihre erste CD im Jahr 2000 hieß dementsprechend auch „Hudba lidu Canki“ (Musik der Canki Menschen).

Sie spielten beim "Rainforest World Music-Festival" auf Borneo und von einem Festival in der Mongolei hat Karel mongolische Volkslieder mitgebracht, die auf der CD "Densé ju" veröffentlicht sind. Die Band trat beim Sziget-Festival in Budapest auf und arbeiteten mit dem Sufi Sänger Surriya Khanam in Pakistan zusammen. Sie waren BBC World Music Sieger 2006, ihre CD "Faÿt" stand im Dezember 2011 auf Top 10 der Worldmusic Charts in Europa und sie waren mehrmals für den tschechischen Musikpreis "Andel" nominiert. Vergesst Loops, Samples u. andere Elektronik, die Musik von Cankišou ist 100% live!

Karel Herman: Gesang, Trompete
Zdenek Kluka: Gesang, Schlagzeug, Percussion, Akkordion
Jan Kluka: Schlagzeug, Djembe, Percussion, Gesang
David Synak: Flöten, Didgeridoo, Alt- und Sopransaxophon, Jinagovi, Gesang
Roman Mrazek: Bass, Gesang
Rene Senko: Tenorsaxophon, Ukulele, Gesang
Martin Krajicek: Mandoline, Gitarre, Ukulele, Gesang

Aktuelle CD: "Supay"

www.cankisou.cz
BewerbungSponsoringSpendenKontaktImpressum